AMS Wien & AMS Österreich

Ostarrichi Sprachzentrum ist von AMS Wien und AMS Österreich anerkannt. Das Arbeitsmarktservice sichert Ihnen mit der Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhaltes, mit der Beihilfe zu den Kurskosten und mit der Beihilfe zu den Kursnebenkosten während Qualifizierungs- oder Berufsorientierungsmaßnahmen die finanzielle Existenz.

 

Diese Beihilfen können Arbeitslose für arbeitsmarktpolitisch sinnvolle Maßnahmen erhalten, die zu einer Erhöhung der Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt beitragen.
In besonderen Fällen können auch Beschäftigte, deren Einkommen eine bestimmte Höhe nicht überschreitet, gefördert werden.

 

Die Beihilfen sind an ein Beratungsgespräch gebunden. Dies erfordert, dass der/die FörderungswerberIn mit dem/der zuständigen BeraterIn der regionalen Geschäftsstelledes AMS rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme Kontakt aufnimmt. Sie sollen zu Ihrem Berater / Ihrer Beraterin einen aktuellen Kostenvoranschlag von unserem Institut mitnehmen. Dazu sollen wir mit Ihnen vorher einen Einstufungstest machen, um Ihr genaues Lernziel festzustellen. Falls Sie einen Kostenvoranschlag für Ihre Aus- und Weitebildung brauchen, sollen Sie einen Lichtbildausweis von Ihnen, Ihren Meldezettel und Ihre E-Karte mitnehmen.

 

Ausführliche Informationen können Sie auch unter diesen Link erhalten: http://www.ams.at/service-arbeitsuchende/finanzielles/foerderungen/aus-weiterbildungsbeihilfen